Apropos Führungssprechstunde

Manchmal tauchen Fragen und Situationen im Führungsalltag auf, auf die man keine Antwort hat oder die als belastend erlebt werden. Beispielsweise steht ein Kündigungsgespräch eines Mitarbeiters an, es gibt Konflikte im Team oder die Ziele für das Team sind nicht erreichbar.

Oft braucht es nicht ein mehrstündiges Coaching, sondern einen Ort, an dem man Fragen stellen kann und Antworten gemeinsam findet, an dem es Werkzeuge und Strategien gibt, wie man der Situation begegnen kann, an dem das Problem vertieft wird und dadurch neue Lösungen gefunden werden. Aber wo vielleicht auch die Ausweglosigkeit der Situation deutlich werden kann und dafür ein Umgang gefunden werden muss.

Dazu biete ich die Führungssprechstunde an. Sie ist ein Raum, in dem Sie mir die Situation schildern und wir gemeinsam die Optionen durchgehen, um eine für Sie stimmige Antwort bzw. Haltung zu finden. Apropos Führungssprechstunde ist eine Mischung aus Werkzeugkoffer und Ort, an dem das zugrunde liegende Problem an den Wurzeln gepackt wird, um eine langfristige Lösung zu finden und nicht, um Symptome zu lindern. Dazu bin ich ein Gegenüber, höre zu, sortiere, fasse zusammen, gebe Bedeutung, vertiefe, decke Muster auf und bringe dadurch neue Handlungs- und Verhaltensoptionen ins Spiel.

Ich arbeite auf der Grundlage der Metatheorie der Veränderung und nutze Methoden und Techniken der Transaktionsanalyse, der Gestalttherapie und der Systemtheorie. Meine Klarheit und meine innere und äußere Unabhängigkeit bieten einen sicheren Rahmen über sich, das Team oder das System Organisation auf eine neue Art nachzudenken.

Ich biete Einzeltermine in meinen Raum im Stuttgarter Westen oder in meinem virtuellen Raum an. Sollte Ihr Unternehmen einen Führungssprechstundentag anbieten, komme ich auch gerne in Ihr Unternehmen.

Die Zielgruppe der Führungssprechstunde sind

• Führungskräfte, die Unterstützung in ihrem Führungsalltag wollen.
• Führungskräfte, die Ihre Rolle reflektieren wollen.
• Führungskräfte, die eine innere Orientierung finden wollen.
• Führungskräfte, die schwierige Entscheidungen treffen müssen.
• Führungskräfte, die sich besser verstehen wollen.
• Führungskräfte, die ihre Teamdynamik durchschauen wollen.